Patchpanel – Alles, was Sie wissen müssen

In diesem Artikel gehen wir auf alles ein, was Sie wissen müssen, um besser zu verstehen, was ein Patchpanel ist und wie es funktioniert. Vielleicht haben Sie schon einmal von einem Patchpanel gehört, wissen aber nicht genau, was es ist oder wofür es eingesetzt wird. Oder Sie möchten einfach mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Netzwerk effizienter verwalten können.

Aus welchem Grund auch immer Sie hier sind, wir werden Ihnen alles Wichtige erklären, damit Sie die Vorteile von Patchpanels verstehen und nutzen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Was ist ein Patchpanel?

Patchpanel mit angeschlossenen Netzwerkkabeln

Ein Patchpanel ist ein Gerät, das in Netzwerkinstallationen verwendet wird, um verschiedene Netzwerkkomponenten miteinander zu verbinden. Es handelt sich um eine Art von Anschlusspanel, das in der Regel eine feste Anzahl von Buchsen hat, die zum Anschluss von Ethernet-Kabeln verwendet werden können.

Das Patchpanel wird normalerweise in einem Serverraum oder an einem anderen zentralen Standort installiert.

Wie funktioniert ein Patchpanel?

Ein Patchpanel besteht aus einer festen Anzahl von Buchsen auf der Vorderseite und einer Anzahl von Anschlüssen auf der Rückseite. Die Buchsen auf der Vorderseite des Panels dienen zum Anschluss von Ethernet-Kabeln, während die Anschlüsse auf der Rückseite des Panels mit einem zentralen Netzwerkswitch oder einem anderen Gerät verbunden sind.

Das Patchpanel ermöglicht es, mehrere Netzwerkgeräte wie Computer, Drucker oder Server über eine zentrale Stelle zu verbinden.

Warum ein Patchpanel verwenden?

Ein Patchpanel bietet mehrere Vorteile im Vergleich zu direkten Verbindungen zwischen Netzwerkgeräten. Zum einen ist es einfacher, Netzwerkkabel anzuschließen und zu verwalten, da alle Kabel an einer zentralen Stelle angeschlossen werden.

Zum anderen ermöglicht es eine einfache Umverteilung von Verbindungen und die schnelle Identifizierung von Problemen in einem Netzwerk.

Arten von Patchpanels

Es gibt verschiedene Arten von Patchpanels, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind. Die häufigsten Arten von Patchpanels sind Unshielded Twisted Pair (UTP)-Patchpanels und Shielded Twisted Pair (STP)-Patchpanels.

UTP-Patchpanels werden in der Regel für Standardanwendungen verwendet, während STP-Patchpanels für Anwendungen mit hohen Bandbreiten oder in Umgebungen mit elektromagnetischen Störungen eingesetzt werden.

Installation von Patchpanels

Die Installation eines Patchpanels ist relativ einfach, erfordert jedoch einige Schritte. Zunächst sollte der Standort des Patchpanels sorgfältig ausgewählt werden, um sicherzustellen, dass es für den beabsichtigten Zweck geeignet ist. Dann müssen die Kabel von den einzelnen Netzwerkgeräten an das Patchpanel angeschlossen werden.

Es ist wichtig, die Kabel richtig zu beschriften, um zukünftige Änderungen oder Fehlerbehebungen zu erleichtern.

Beliebte Patchpanel bei Amazon

Im Folgenden findest du die beliebtesten Patchpanel auf Amazon:

deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld 8 Port - Desktop & Wandmontage - Geschirmt - 8x RJ45 Buchse...*
  • deleyCON CAT 6 Patchpanel Verteilerfeld // 8 geschirmte Ports // kompatibel mit gängigen Netzwerkkabel Normen wie CAT5e, CAT6, CAT6a und CAT7 // Farbmakierungen für...
  • Kategorie: Patchpanel // Übertragungsrate: 1 GBit & 250 MHz // Spezifikation: CAT 6 // Höheneinheiten: 1 HE // Ausführung: Bestückt // Anschlusstechnik: LSA+ //...
  • Anschluss Rückseite: LSA Schneidklemme 8-polig für starre Verlegekabel bis CAT7 // Aderaufnahme: Massivleiter / Vollleiter AWG 22-26
deleyCON CAT 6a Patchpanel Verteilerfeld 24 Port - Desktop 19" Zoll Rackeinbau Servermontage RJ45...*
  • deleyCON CAT 6a Patchpanel Verteilerfeld // 24 geschirmte Ports // kompatibel mit gängigen Netzwerkkabel Normen wie CAT5e, CAT6, CAT6a und CAT7 // Farbmakierungen für...
  • Kategorie: Patchpanel // Übertragungsrate: 10 GBit/s & 500 MHz // Spezifikation: CAT 6a // Höheneinheiten: 1 HE // Ausführung: Bestückt // Anschlusstechnik: LSA+ //...
  • Anschluss Rückseite: LSA Schneidklemme 8-polig für starre Verlegekabel bis CAT7 // Aderaufnahme: Massivleiter / Vollleiter AWG 22-26
DIGITUS Patchpanel - Modular - Für Keystone-Module - 19-Zoll - 24-Port - Geschirmt - Rack-Montage...*
  • Das Gehäuse ist aus 1,5 mm kaltgewalztem Stahlblech hergestellt, pulverbeschichtet
  • Die Erdungsschiene besteht aus verzinktem Stahl
  • Verlegekabel werden per Kabelbinder am Gehäuse fixiert, idealer Halt
deleyCON 6 Port Patchpanel Set Patchfeld Verteilerfeld 1 HE + 6x RJ45 Keystone Jack Modul STP CAT6a...*
  • deleyCON 6-Port Patchpanel Patchfeld Verteilerfeld inkl. RJ45 Keystone Module CAT 6a als Set // Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 10 Gbit/s & 500 MHz
  • Patchpanel: Kompatibel mit allen handelsüblichen & standardisierten 14,9 mm x 17 mm Keystone Modulen
  • RJ45 Keystone Module CAT 6a: Kompatibel mit Verlegekabel CAT 6, CAT 6a, CAT 7 über LSA Schneidklemme 8-polig // Aderaufnahme: Massivleiter / Vollleiter AWG 22-25
deleyCON CAT 6a Patchpanel Verteilerfeld 8 Port 1 HE Desktop & Wandmontage Geschirmt 8x RJ45 Buchse...*
  • deleyCON CAT 6a Patchpanel Verteilerfeld // 8-Port // 8-fach geschirmt // Für den privaten und professionellen IT Bereich konzipiert // Übertragungsgeschwindigkeit bis...
  • Anschluss Vorderseite: 8x RJ45 Buchse // Kompatibel zu allen gängigen Netzwerkkabel Normen
  • Anschluss Rückseite: LSA Schneidklemme 8-polig für starre Verlegekabel // Aderaufnahme: Massivleiter / Vollleiter AWG 22-26 // Farbmakierung für TIA568A + TIA568B

Stand: 25.05.2024 um 23:33 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Patchpanels sind ein wichtiger Bestandteil von Netzwerkinstallationen und bieten viele Vorteile gegenüber direkten Verbindungen zwischen Netzwerkgeräten. Die Installation eines Patchpanels erfordert einige Schritte, ist jedoch relativ einfach und kann zu einer verbesserten Netzwerkverwaltung und -leistung beitragen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen