Vorteile einer Talentmanagement-Software für das Personalmanagement

Eine der größten Herausforderungen im Personalmanagement ist es, nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Stärken und persönlichen Kompetenzen der Mitarbeiter im Betrieb zu haben, sondern diese Stärken auch bewerten sowie das Personal entsprechend einzusetzen und und fördern zu können.

Die Herausforderungen, denen sich das Personalmanagement hier gegenüber sieht, wachsen mit der Größe des Betriebes stark an und für die Bewältigung bietet sich das Nutzen einer Software an, mit der die Talente der Mitarbeiter sinnvoll verwaltet und eingesetzt werden können.

Bewerbermanagement

Talentmanagement-Software für das Personalmanagement

Der Nutzen einer Talentmanagement-Software zeigt sich nicht erst, wenn der Mitarbeiter im Betrieb angekommen ist, sondern hilft bereits bei der Auswahl von Bewerbern. Jeder Betrieb stellt Anforderungen an neue Bewerber auf, die selten zu gleichen Teilen erfüllt werden. Der Einsatz von Recruiting-Tools hilft, das passende Personal entsprechend der persönlichen Talente und Fähigkeiten zu finden und auszuwählen, die idealerweise mit den Firmenzielen am stärksten übereinstimmen.

Skills und Projekte

Die persönlichen Fähigkeiten, die ein Mitarbeiter in den Betrieb einbringt (Skills), lassen sich mit vielen gängigen Produkten im Bereich der Talentmanagement-Software erfassen und kategorisieren. So lässt sich das Personal eines Betriebes effizient und entsprechend der persönlichen Fertigkeiten einsetzen. Im Idealfall bietet eine solche Software sogar noch eine Schnittstelle, die einen Mitarbeiter mit einem passenden Skillset bereits für bestimmte Aufgaben oder Projekte vorschlägt.

So wichtig wie der “Status Quo”, ist auch die Weiterbildung des vorhandenen Personals um einen Betrieb auch langfristig handlungsfähig zu halten. Die Projekte oder Aufgaben einer Firma definieren, welche Fähigkeiten die einzelnen Mitarbeiter im Idealfall mitbringen müssen. Ergeben sich Diskrepanzen, wird dies durch eine solche Talentmanagement-Software visualisiert und man kann frühzeitig entsprechende Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen organisieren.

Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen

Mitarbeitergespräche und ZielvereinbarungenUm das eingesetzte Personal auch langfristig für den Betrieb zu erhalten, ist es erforderlich die Mitarbeiter für die Ziele des Unternehmens zu sensibilisieren und ihnen gegebenenfalls Möglichkeiten zur Entwicklung der persönlichen Stärken und Kompetenzen zu eröffnen. Dies findet in der Regel im Rahmen von Mitarbeitergesprächen und daraus erarbeiteten Zielvereinbarungen statt.

Die Planung solcher Gespräche sind sowohl für das Personalmanagement als auch für den betroffenen Mitarbeiter von essentieller Wichtigkeit. Eine Talentmanagement-Software bietet sich hier als nützliches Werkzeug an, um solche Gespräche planen, vorbereiten und erfolgreich durchführen zu können.

Weitere Funktionen

Einige Software-Lösungen bieten, meist als zusätzliches Modul oder Erweiterung, auch klassische Human-Resources Funktionen an, die Zeiterfassung, Urlaubs- oder Abwesenheitplanung und auch das Gehaltsmanagement ermöglichen. Wenngleich dies nicht die Kernaufgabe einer Talent-Management Software ist, können diese Informationen beispielsweise bei Performance Auswertungen eine Rolle spielen oder dem Personalbereich schlicht und ergreifend ein effizienteres und angenehmeres Arbeitsumfeld schaffen, um die zu bewältigenden Aufgaben mit möglichst wenig Plattformwechseln zu versehen.

Kosten/Nutzen

Abschließend bleibt jedoch festzustellen, dass der Nutzen einer solchen Software erst dann die Kosten für Anschaffung, Implementierung und Einarbeitung des Personalmanagements rechtfertigt, wenn die Mitarbeitergröße sich in einem Rahmen bewegt, der einen ständigen, persönlichen Kontakt zum Personal schwierig macht – beispielsweise bei einem Betrieb mit mehreren Zweigstellen oder Filialen, aber auch bei Firmen mit einem so hohen Mitarbeiterstamm, dass die Verwaltung der personellen Ressourcen zwangsweise digital organisiert werden muss.

Hat Dir der Artikel geholfen? Dann teile ihn mit anderen!