Ethereum oder Ripple kaufen? Wer macht das Rennen in 2020?

Ripple bezeichnet ein Zahlungsnetzwerk, dessen Fokus insbesondere auf Banken liegt. Das System verfolgt dabei das Ziel, den weltweiten Zahlungsverkehr zwischen Banken kostengünstiger sowie effizienter zu gestalten. Vor allem der Zahlungsverkehr zwischen unterschiedlichen Währungsräumen sowie ineffiziente Zahlungskorridore sollen verbessert werden. Aufgrund dieses Konzepts hat sich Ripple auch die Bezeichnung als „Bitcoin der Banken“ angeeignet.

Zahlungsdienstleister müssen bei internationalen Transaktionen zwei Probleme beachten.…