Eingabeaufforderung öffnen – Verschiedene Methoden vorgestellt

Bei Windows, egal ob es sich um Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 handelt, ist es immer mal nötig Befehle in der Eingabeaufforderung auszuführen. Doch für unerfahrene Nutzer von Windows ist es nicht immer leicht zu wissen, wie man die Eingabeaufforderung öffnen kann.

Deshalb möchte ich Euch heute hier in dieser Anleitung zeigen, welche Wege es gibt, die Eingabeaufforderung zu öffnen. Die Eingabeaufforderung wird übrigens häufig auch mit CMD bezeichnet.

Eingabeaufforderung öffnen – Shortcut

Der einfachste Weg, wenn man die Eingabeaufforderung öffnen möchte, ist über das Ausführen Fenster. Dazu drückt und hält man die Windows-Taste und drückt gleichzeitig noch auf die Taste R.

Eingabeaufforderung öffnen Ausführen Fenster

Wie man im Screenshot bereits sehen kann, habe ich den entsprechenden Befehl bereits eingetragen, der die Eingabeaufforderung öffnen wird. Er heißt, wie passend, cmd.

Nachdem der eingetragene Befehl durch Drücken der Enter-Taste oder einen Klick auf OK ausgeführt wurde, öffnet sich auch die Eingabeaufforderung.

Eingabeaufforderung ohne Administratorrechte

Wer die Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten benötigt, der muss allerdings einen anderen Weg gehen, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Eingabeaufforderung öffnen – Cortana

Die nächste Möglichkeit die Eingabeaufforderung zu öffnen, ist Cortana, also den Such-Assistenten von Windows 10, zu benutzen. Bei dieser Methode kann man auch entscheiden, ob man Administrator-Rechte benötigt oder nicht.

Eingabeaufforderung öffnen - Cortana

  1. Du klickst das Cortana Symbol in der Taskleiste an.
  2. In die Suchmaske wird cmd eingetragen und Cortana zeigt sofort (ohne Enter zu drücken) Suchergebnisse an.
  3. Höchste Übereinstimmung: Eingabeaufforderung

Jetzt hat man die Wahl. Einfach mit der linken Maustaste darauf klicken, öffnet die Eingabeaufforderung ohne Administrator-Rechte.

Oder aber man klickt den Eintrag mit der rechten Maustaste an und kann aus dem sich öffnenden Menü Als Administrator ausführen auswählen und öffnet so die Eingabeaufforderung mit Administrator-Rechten.

Eingabeaufforderung öffnen – Startmenü

Natürlich kann man unter Windows 10 den Weg über das Startmenü gehen.

Eingabeaufforderung öffnen - Startmenü

Das Startmenü ist ja in verschiedene Kategorien eingeteilt, die alphabetisch sortiert sind. Im Bereich Windows System findet man auch die Eingabeaufforderung. Mit einem Klick mit der linken Maustaste startet sie ganz normal. Über einen Rechtsklick könnte man wieder mit Admin-Rechten starten.

Windows PowerShell – Der CMD-Nachfolger

Seit einigen Jahren gibt es aber auch einen Nachfolger für die normale Eingabeaufforderung: die Windows PowerShell. Hier man dann noch mehr Möglichkeiten, kann aber auch die normalen CMD-Befehle verwenden.

Windows PowerShell - Der CMD-Nachfolger

Nach einem Rechtsklick auf das Windows Symbol in der Taskleiste öffnet sich dieses Menü. Wie man sehen kann, hat man hier die Möglichkeit die Windows PowerShell normal oder als Administrator zu starten.

So ich denke das waren alle Methoden, wie man die Eingabeaufforderung öffnen kann. Wem sonst noch ein Weg einfällt, gern in den Kommentaren mitteilen.